click here if you want to see your banner on this site

Author Topic: QKC AMA-Artikel  (Read 231 times)

Gamals

  • Moderator
  • Novice
  • *****
  • Posts: 26
  • Karma: +0/-1
    • View Profile
QKC AMA-Artikel
« on: July 19, 2019, 07:56:55 PM »
QKC AMA-Artikel

 Frage 1: Der Wert der Kryptowährung basiert auf dem Wertekonsens.  Derzeit ist der Wertekonsens von QuarkChain nicht sehr hoch.  Welche Maßnahmen kann die Projektseite ergreifen, um das Vertrauen der Inhaber zu stärken und den Wertekonsens zu unterstützen?

 Letzte Woche haben wir darüber gesprochen, welche Art von Ketten die Zukunft braucht.  Alle sagten, dass die bestehende öffentliche Kette gestrichen wird, weil es neue Ketten geben wird, um die Bedürfnisse aller zu erfüllen.  Aber was ist die Definition von "Neue Kette"?  Nächstes Jahr könnte sich ein neuer Konsens abzeichnen, der besser als PoS und PoW ist.  Alle neuen öffentlichen Ketten werden diesen neuen Konsens nutzen.  Ein Jahr nach dem anderen erscheint möglicherweise eine neue virtuelle Maschine, und neue öffentliche Ketten werden diese neue VM verwenden.  Jeder hat das Gefühl, dass die vorherigen Ketten beseitigt wurden.  Müssen wir jedes Jahr Ketten umbauen?  Dies ist eine unhaltbare Situation, und wir könnten kein besseres Ökosystem aufbauen.  Unsere Idee ist, dass die gesamte Architektur sehr flexibel ist.  Wie Bausteine ​​kann jede neue Technologie (Konsens, virtuelle Maschine, Hauptbuch oder Token-Ökonomie, was auch immer) in neuen Shards verwendet werden.  Im Laufe der Zeit werden Sie feststellen, dass eine flexible öffentliche Kette immer noch vorhanden ist und das Ökosystem auch nachhaltig sein kann.

 F2: Es gibt viele Neulinge im Splitterrennen.  Was sind die Pläne für QuarkChain, um dem Rennen voraus zu sein? QuarkChain startete viel früher als die Neuankömmlinge.

 Ich denke, ein wesentlicher Unterschied ist, dass wir die Unterstützung verschiedener Konsenses auf Shards zulassen, während die meisten der vorhandenen Lösungen wie ETH2.0, Zilliqa sich an einen Konsens halten müssen.  Dies gibt große Flexibilität.  Wir werden einen Artikel haben, um einen Vergleich zwischen uns und verschiedenen Splitterprojekten anzustellen.  Bei allen anderen Sharding-Projekten können sie nur genau dasselbe Shard hinzufügen (Unterstützung für denselben Konsens, dieselbe virtuelle Maschine, dasselbe Ledger und dieselbe Token-Wirtschaftlichkeit). Der Zweck besteht darin, die Skalierbarkeit zu verbessern.  Aber für QKC können wir tatsächlich die gleichen oder unterschiedliche Shards hinzufügen (d. h Shards unterstützen unterschiedliche Übereinstimmungen, unterschiedliche Hauptbücher und unterschiedliche Token-Ökonomien).  Deshalb brauchen wir uns nicht zu streiten, ob pos besser ist als pow. Verwenden Sie einfach alle in QuarkChain (verschiedene Shards verwenden unterschiedlich). Später können wir sogar mehr Consenses hinzufügen.

 F3: Was sind die wesentlichen Durchbrüche in der Technologie von QuarkChain?

 1. Der Durchsatz kann jetzt 50.000 + TPS erreichen.
 2. Jeder Splitter kann einen anderen Konsens stützen.
 3. Sehr effiziente Transaktionsmöglichkeiten zwischen Shards.

 

Bitcoin Garden 2013-2021, All rights reserved | Privacy Policy | DMCA | About Bitcoin Garden | Support & Services