click here if you want to see your banner on this site

Author Topic: Standard "Loch bei Gasgeben" - Ruckeln bei hohem Tempo  (Read 479 times)

rubeelam

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 63
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Standard "Loch bei Gasgeben" - Ruckeln bei hohem Tempo
« on: February 23, 2023, 11:29:28 AM »
 Meine YAMAHA XVS 1100 macht mir im Moment etwas Ärger: wenn ich nach gleichmäßiger Fahrt das Gas voll aufmache zum Beschleunigen -oder noch stärker wenn ich dabei runter schalte - dann habe ich zuerst ein kurzes „Loch“ bevor die Maschine anzieht. Bei hohen Geschwindigkeiten (über 140) ist auch bei gleichmäßiger Fahrt ein Ruckeln sehr unangenehm - man hat das Gefühl, als ob man gleich auf Reserve käme... woran kann das liegen?

juradvan

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 66
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Standard "Loch bei Gasgeben" - Ruckeln bei hohem Tempo
« Reply #1 on: February 23, 2023, 11:31:42 AM »
Hallo. Die Unterhaltskosten hängen ganz davon ab, wie du das Auto nutzt. Ganz und gar. Ich hatte dieses Auto, jetzt nicht mehr. Ich habe es verkauft, um ein anderes Modell zu kaufen. Und es ist klar, dass man es nicht jeden Tag so benutzen kann wie ein modernes Auto. Dann musst du einfach daran arbeiten, es zu halten. Ich nehme jedoch an, dass du es als Zweitwagen oder als Auto für gelegentliche Fahrten brauchst. In diesem Fall ist die Corvette nicht so teuer im Unterhalt. Ich habe sogar ein Chiptuning eingebaut und es lief mit viel Leistung. Jeder Tuningshop, wie z.B. Ebay, https://dtc-bremen.de/, etc. kann es dir verkaufen.  Das hat meine Erfahrung mit diesem Superauto ganz schön verändert. Und im Allgemeinen hängt es, wie ich schon sagte, sehr davon ab, was man damit macht. Es ist klar, dass es kein Auto ist, mit dem man 4 Mal am Tag zum Supermarkt fahren kann. In diesem Fall muss man eine Menge bezahlen...

 

Bitcoin Garden 2013-2024, All rights reserved | Privacy Policy | DMCA | About Bitcoin Garden | Support & Services