click here if you want to see your banner on this site

Author Topic: Land- und Drogenbarone  (Read 118 times)

juradvan

  • Novice
  • *
  • Posts: 46
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Land- und Drogenbarone
« on: November 14, 2022, 11:00:25 AM »
Hallo zusammen,


höre immer wieder die Begriffe


Landlord (Vermieter)

Drug Lord (Drogenbaron)


man sollte von beiden viel Respekt haben. Was sind Euere Erfahrungen mit Personen!


Nach der Säuberungswelle sollten es keine Drogenbarone mehr geben!


Habe in der Verwandtschaft eine Familie dessen Haus wegen einer Krebskranke verkauft werden musste. Wollte wissen wer heute das Haus besitzt und helfen es zurückzubekommen. Die Antwort war, dieses Haus gehört einem „Drug Lord“.


Was wisst Ihr über das Verhalten dieser beiden Lord Typen!!


Danke und Gruss

Johann

rubeelam

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 52
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Land- und Drogenbarone
« Reply #1 on: November 17, 2022, 04:12:40 PM »
Am besten ist es, alle Drogenprobleme zu vermeiden. Vermeide es auf jeden Fall. Es ist unglaublich, wie viel Ärger sich viele Menschen bekommen, ohne es zu merken. Oder vielleicht nur, um ein bisschen mehr Geld zu verdienen. Das lohnt sich nicht. Wenn du Drogen willst, kannst du sie sogar im Internet suchen. Es ist nicht so wie in Deutschland, wo man sogar Halluzinogene kaufen kann, z.B. https://www.expresshighs.com/de/shop-fur-forschungschemikalien/research-chemicals-deutschland/kaufen-sie-forschungschemikalien-lysergamide/1b-lsd-de. Wie praktisch, hahaha!  Aber auf den Philippinen muss man vorsichtig sein. Ein Freund meiner Familie ist in große Schwierigkeiten gekommen.

 

Bitcoin Garden 2013-2022, All rights reserved | Privacy Policy | DMCA | About Bitcoin Garden | Support & Services